Skip to content

Adiós, Gran Canaria – und vor allem: Tschou Burgdorf!

Foto

Kein Leben auf dem Wasser…

Foto-2

…tote Hose am Strand…

Foto-3

…gähnende Leere in den Beizen…

Foto-4

…und ein Höllenkrach beim Zmorgekaffee:

Es ist Zeit, das Rucksäckli zu packen und zu verschwinden.

Beim Gedanken daran, nach Hause zu fliegen und bald wieder in Burgdorf, im alten Markt, dem tollsten Quartier der Welt, zu sein, bei meinem Schatz und all den anderen Menschen, die ich in den letzten Tagen zwischendurch schones Birebitzeli vermisst habe, wird mir trotz der 16 arktischen Grad auf dem gleich verregneten Gran Canaria so richtig wohlig warm ums Herz.

Published inFerientechnischesHeimisches

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *