Skip to content

Wo Burgdorf drauf steht, ist kein Burgdorf drin

12042725_10209148164925733_5499051342797463718_n

Ein Preis für Stadtgrün Bern, die WIR-Gruppe Bern, die Veranstaltung einer Firma im seeländischen Täuffelen, die Special Olympics in Chur und ein weiterer nach PR müffelnder Text über das “Autoland Schweiz”: Das sind die Schwerpunkte der aktuellen “Burgdorfer Zeitung”, einem Produkt der in Langenthal domizilierten Berner Woche AG, das mit penetranter Regelmässigkeit ungefragt in alle Briefkästen gestopft wird, die nicht rechtzeitig flüchten können.

Burgdorf kommt im Blatt – ausser im Veranstaltungskalenderchen – kein einziges Mal vor.

Published inFragwürdigesMediales

2 Comments

  1. Thomas Moor

    Schade für das Papier. Wie schon erwähnt, ist ein regionaler Aspekt auch mit ganz viel gutem Willen in keinster Weise auszumachen.

  2. Diese Postille ist ein landesweistes Ärgernis und hat nur einen Zweck: Inserate zu generieren und diese Einnahmequelle den wirklich journalistisch gemachten Regionalzeitungen wegzunehmen. Papierverschliess im Quadrat.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *