Applaus fürs Protokoll

Ich bin kein Fan von journalistischem Fastfood und schriftlichen Direktübertragungen.

Aber wenn schon live getickert werden muss, dann nach dem Massstab, den Niklaus Rüegg von 20minuten online bei den Swiss Music Awards 2012 gesetzt hat: Witzig und wissend,  informativ und ironisch, lakonisch und locker, geistreich und gaga.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.