Skip to content

Vergängliche Prachtskerle

Ist er nicht wunderschön, der Schneemann, den Nathalie Oswald aus Thun gebaut hat?

Doch, ist er. Und ich bin sicher: Es gibt noch gaaaaaaaaaanz viele weitere solcher Gesellen, die es verdient haben, einmal einer *räusper* breiteren Öffentlichkeit gezeigt zu werden. Den hier, zum Beispiel; made by Schatz:

Deshalb eröffne ich hiermit in der Galerie Bluesler.ch – nach dem Achtungserfolg mit der Barfuss-Retrospektive – die grosse Schneemann-Ausstellung.

Wer so einen coolen Prachtskerl kennt, soll ihn bitte fotografieren und mir das Bild möglichst noch vor dem nächsten Tauwetter mailen (hofstetter.hannes@gmail.com).

Einen richtigen Wettbewerb mit Gewinnen und allem kann ich leider nicht ausschreiben – die Hochzeit steht vor der Türe. Da zählt jede Rappe.

Ich freue mich darauf, eure Schneemänner und -frauen und -kinder kennenzulernen.

Oh! Und schon gehts los:

Diesen Schneeliputaner haben Sonja Kupferschmid und ihre Kinder in Engelberg gesichtet:

Published inHeimischesMediales

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *