Skip to content

Die Stadt im Tassli

Burgdorf hat nicht nur das Schloss und die Krimitage und eine tolle Altstadt und sehr flotte Einwohnerinnen und Einwohner und überhaupt, sondern seit Kurzem auch eine eigene Kaffeemarke.

Hergestellt wird der “Burgdorfer Kaffee” von der Burgdorfer Kaffeerösterei. Diese gehört zum neuen und schampar gemütlichen Lokal “B5 to go” im Bahnhofquartier.

Das “B5 to go” ist ein Ableger des Hotels Berchtold. Im Hotel Berchtold wiederum befindet sich die für mich historische B5-Bar. “Historisch” insofern, als ich an deren Tresen am Morgen des 13. April 2012 vorfreudig wie noch nie im Leben auf unsere Trauzeugen und weitere Hochzeitsgäste wartete.

Irgendwie hängt halt doch immer alles zusammen.

Published inHeimisches

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *