Skip to content

Entdeckung in der Ecke

Samstagnachmittag, im Stadtteil Balmain in Sydney: Während wir gemütlich über den Rozelle-Market bummeln und die Kleider-, Spielzeug-, Antiquitäten- und anderen Stände durchstöbern, erklingt aus einer Ecke Musik, die mich spontan an den Blues von Philipp Fankhauser denken lässt.

Nur: Fankhauser klingt geschliffen. Das hier tönt richtig eckig und kantig und erdig und lebendig.

Ich folge den Klängen und stehe in einer Ecke des Schulhausplatzes auf einmal vor einer dreiköpfigen Band. Fasziniert bleibe ich stehen und höre dem Trio zu:

Vor dem Gitarristen und Sänger Simon Kinny-Lewis, dem Basser und dem Schlagzeuger liegt ein offener Koffer. Darin: Eine Handvoll CDs mit dem Titel “Higher Heaven”. Ich lege zehn Dollar hin, nehme mir eine der Scheiben und ziehe musikalisch grossartig bereichert von dannen.

Foto

Published inAustralisches

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *