Skip to content

Essen verbindet

Ich hätte nie gedacht, dass ich das einmal schreiben würde: Facebook ist offensichtlich mehr als nur eine Zeitverbrennmaschine. 

Der grösste Teil der Leute, die sich bisher für das Mittelalter-Essen im Burgdorfer Schlosskeller angemeldet haben, wurde wegen entsprechender Mitteilungen auf der Internet-Plattform auf den Anlass aufmerksam. So kommt es, dass der Verein Mythos an dieser Veranstaltung nicht “nur” Gäste aus dem Grossraum Burgdorf wird  begrüssen können; eine Menge Leute betreiben einen ziemlichen Reiseaufwand, um ein Dîner ohne Salz und Pfeffer, dafür aber mit zeitgemässer musikalischer Unterhaltung von Lautenspieler Thomas Schall und märchenhaften Erzählungen von Ämmefee Maja Furer zu erleben: Mitesserinnen und Mitesser kommen aus Hünenberg, Langenthal, Basel, Stans, Hilterfingen, Biel oder Dübendorf.

Neu ist die Erkenntnis nicht – aber trotzdem sehr schön: Essen verbindet die Menschen.

 

Published inKulinarisches

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *