Skip to content

“Häsch mer e Schtutz?”

Die Burgdorfer Schaf-Alkiszene wird zunehmend zum öffentlichen Ärgernis. Statt erst einmal das Leergut zu entsorgen, bettelt der harte Kern der Gruppe Passanten schon wieder um Geld für Nachschub an. “Häsch mer e Schtutz für Notschlafschtell?” – Man mags nicht mehr hören.

Published inFragwürdigesHeimisches

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *