Skip to content

Heieiei

10425862_10205949549522347_4419716426583198841_n

Das Konzept ist ebenso einfach wie verführerisch: Unter dem Motto “Geile Eier” servieren Bettina und Christian Hirsig in ausgewählten Restaurants in Burgdorf, Bern und Thun Eggs Benedict.

Auf die Idee kamen die beiden auf einer Südafrika-Reise. Dort wurden ihnen in einem Hostel zum Frühstück pochierte Eier serviert. Als das Paar zurück in der Schweiz war, kochte es die Rezepte nach. Irgendwann begannen Hirsigs, auch Freunde und Bekannte mit Benediktiner-Eiern zu verwöhnen…und von dort weg war es nur noch ein kleiner Schritt bis zum eigenen Kleinunternehmen.

Heute Sonntag machten die zwei Kochartisten mit ihrer “Geile Eier”-Tournee im Restaurant “B5” in Burgdorf Halt. Mein Schatz genoss die Lachsvariante, während ich mich an einem “Beef”-Teller (mit Tatar) gütlich tat. Die höchst bekömmlichen Zmorgeportionen sind in drei Sorten, Grössen und Preisklassen erhältlich. Wir entschieden uns, wenn wir schon mal da waren (Reservationen werden dringend empfohlen), für die teuersten Angebote (25 Franken pro Teller) – und haben keinen Rappen bereut.

10952547_10205949549642350_8072423570967313823_n

Weitere Infos gibts hier.

Published inHeimischesKulinarisches

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *