Zum Inhalt springen

Heisse Spur

An eines haben die Abziehbildli-Vandalen beim Verschandeln des Schlossareals nicht gedacht: Die Geo-Profiler der Kapo Bern kennen dank regelmässiger Schulungen beim FBI inzwischen das eine und andere Trickli, um herauszufinden, woher die Täterschaft stammt.

Published inHeimisches

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das Copyright für alle Beiträge liegt beim Betreiber dieses Blogs.