Zum Inhalt springen

Heller Wahnsinn

Diese Weihnachtsbeleuchtung in Harrington stellt manches von dem in den Schatten, was der Durchschnittseuropäer in Sachen Festtagstuning von Liegenschaften gewohnt ist.

Das wirklich Irre daran ist aber: Der Hausherr montiert den grössten Teil seiner Lightshow jeden Morgen ab – und installiert ihn gegen Abend neu.

Published inAustralischesFerientechnischesFragwürdiges

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das Copyright für alle Beiträge liegt beim Betreiber dieses Blogs.