Zum Inhalt springen

Ein Kommentar

  1. Lautenist

    Das hatte ich auch schon – eigentlich ist es ja albern: aber bei einer solchen Begrüssung fühlt man sich doch gleich ernst genommen. Ein Eindruck, der sich während des Vorstellungsgesprächs selbst bestätigt hat. Was ich von einigen anderen Vorstellungsgesprächen auch nach 2 Stunden intensivem „Gespräch“ nicht behaupten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.