Skip to content

Im Paradies

Falls es jemanden interessiert: seit Anfang November tummle ich mit grosser Freude auf diesem Spielplatz – und werde dafür auch noch bezahlt.

Vielleicht merkt mans ja: Meine Erwartungen und Hoffnungen haben sich mehr als nur erfüllt. Ich glaube, ich habe den geilsten – Achtung: es folgt ein schlimmes Wort: – Job der Welt. Ich kann hier tun und lassen, was ich will: über beliebige Themen schreiben, auf unterschiedlichen Kanälen mit sehr unterschiedlichen Menschen kommunizieren, mit Musik hantieren, mit Bildern “arbeiten”, alles Mögliche ausprobieren und bei Nichtgelingen wieder fallenlassen und Neues testen…Hauptsache, die Leserinnen und Leser haben etwas zum Gucken und Kommentieren und den Plausch oder einen Grund, sich zu ärgern, wenn sie im nigelnagelneuen Leser-Blog der BZ Berner Zeitung vorbeischauen.

Published inHeimischesMediales

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *