Skip to content

In der Klemme

bildschirmfoto-2016-09-22-um-01-48-01

Da muss nicht nur “Fäustchen” über die Bücher: Trotz grosser Anstrengungen ist es “meinem” Theaterverein, der Szenerie Burgdorf, an der Hauptversammlung nicht gelungen, die Posten des Präsidenten, des Webmasters und der Sekretärin neu zu besetzen.

Trotzdem möchte die Szenerie auf der Bühne weiterhin Geschichten aus der Geschichte erzählen. In Gesprächen mit theaterbegeisterten Leuten und mit einem Brief an seine rund 70 Mitglieder versucht der Verein nun, die Lücken im Vorstand und im Organisationskomitee zu füllen. „Falls uns dies bis zu unserer ausserordentlichen HV Mitte November nicht gelingt, ist die Zukunft unseres Vereins ernsthaft in Frage gestellt“, heisst es in einem Schreiben an die Sympathisantinnen und Sympathisanten.

Interessentinnen und Interessenten können sich gerne in den Kommentaren oder bei mir (hofstetter.hannes@gmail.com) melden.

Published inHeimischesKulturelles

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *