Skip to content

In Sachen Göttibueb

Dieser Träumer junge Mann wird am 1. Oktober elfjährig.

Was schenkt man dem besten Göttibuben aller Zeiten und Welten zu diesem für ihn epochalen Tag?

(Vorschläge können in den Kommentaren deponiert werden. Für Ideen danke ich jetzt schon herzlich!)

Published inHeimisches

11 Comments

  1. Marius-Mamma

    Lieber Bruder-Götti-Schwager-Onkel!
    Im Seilgarten war Marius gerade vor 2 Tagen mit seinem Gotti. Aber die Grimsel-Kristall-Idee wäre tatsächlich eine super-Option!
    Lego’s hat er NIE genug – Details wird er dir aber am Telefon gerne noch selber sagen (mach’ bitte einen GROSSEN BLOCK zum Aufschreiben bereit… 😉 !)
    Grüessli, diis Schwö-Hä (auch an Schootall und meine Cousinen!)

  2. cd

    Der Göttischatz findet das supertoll. Sie weiss da einen Seilgarten, den in Interlaken… da hat sie sich selbst schon mal getummelt unds ganz läss gefunden, nachdem die Angst verbannt worden war.

  3. Seilgarten ist ebenfalls eine Option (mal schauen, was der Götti-Schatz dazu meint).

    Natürlich gibts keine Kilobegrenzung für Legos. Aber mit der Zeit wirken Legos als alljährliche Geschenke einfach ein wenig uninspiriert.

  4. gusinefreundin

    wir waren vor einiger Zeit hier http://www.waldseilgarten.ch/

    Die Buben waren begeistert, der Vater auch, die Mutter nicht ganz so sehr.

    Aber ob der Götti deines Göttibuben das mitmacht?

    übrigens ist es für mich ganz neu, dass es für den Besitz von Legos eine obere Gewichtsbegrenzung gibt 🙂

  5. Ou! Das mit dem Grimsel und den Kristallen klingt sehr gut!

  6. Anderecousine

    Der Götti meines Buben ging mit seinem Göttibuben mal (neben dem Geburi) auf der Grimsel Kristalle aus den Felsenverstecken meisseln.Die Ausbeute war riesig und der Götti der King.
    Ich meinte auch, dass dein Göttibub älter ist als unser Bub.
    Falls du bei der Suche nach der Lösung dieser Frage gar nicht mehr aus dem Schwimmen herauskommen würdest: Die Gotte der Mutter deines Göttibuben ist, da bekanntlich uncomputerisiert,in Datenverabeitung sehr zuverlässig, weil handschriftlich tätig.

  7. Ein Tag mit dem Götti (und dessen vom Göttibuben hochverehrten Schatz) würde ihm sicher bestens pässlen. Das Puff im Alpamare möchte ich ihm (und uns) lieber ersparen. In den Europapark gehen alle, denen sonst nichts einfällt. “Sonstiges” klingt sehr gut:-)

  8. Das Verkehrshaus ist für ihn Extremgähn. Was da alles rumsteht, zählt er dir noch vor dem Morgenessen auf. Lego hat er schon 15.9 Tonnen.

    Socken? Soll ihm seine Mutter lismen (wenn sie kann, höhöhö).

  9. gusinefreundin

    Besuch im Verkehrshaus, Lego, es Paar Socke 🙂

    Unsere Tochter sass letzthin am Morgen in dieser Stellung auf dem Bett. “ich habe das jemandem abgeguckt”, war ihre Antwort auf meine Frage, was sie da treibe…
    …wieder ein Rätsel gelöst.

  10. Sonja

    Mein Sohn (neunjährig) würde sich da wohl am meisten über eine Tag mit dem Götti freuen. Sei es im Alpamare, Europapark oder Sonstiges. Je nach dem wie die Interessen des Göttibueb halt liegen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *