Kurz und bünderig (VIII)

Via Sicura!

Die Sonne schien und ich ging in die Stadt in ein Oupenehrkafi und weils so schön war grad noch in eins machte zusammen 20 Franken potztonner diese Tarive aber 1 Frölein war hübsch + aus Östreich. Und dann fuhr ich zurück und im Hotel dachte ich etwas ist anders aber was? Ich überlegte und überlegte und auf dem Balkon merckte ich es es war diese Stille.

Neuerdings sagen die Leute wenn sie mich seen „luag amool, dr Trumpfbuur!!!“ und dann klopfen sie sich auf die Schenckel und fallen unter den Tisch ich werde hier gemoppt und zwar VOM STRÜBSTEN. Es wirt höchste Zeit für die Heimfahrt das Wetter ist der Hit ich habe bis am Dienstag ferlengert.

Viele Grüsse aus Davos!

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.