Kurz und bündnerig (VI)

Capuns!

Kaum geht man von daheim fort gips dort waseliwas? Ein Maskenobserwatorium für überall! Wo führt das nur hin ich glaube in eine Kriese so ein Mist. In Davos ist immer noch alles iisipiisi. Ich habe bis am Montag verlängert das heisst vom Dienstag an haben die Bündner auch ein Obserwatorium.

In meinem Hotel wohnte 1871 der Schriftsteller Conrad Ferdinand Meyer, wers nicht glaubt das steht auf einem Schild im Partär. Die amerikanische Frauenlanglaufnationalmannschaft (oder Langlauffrauennationalmannschaft? Oder Langlaufnationalfrauschaft? Man wirt noch ganz komfus) schläft allpott hier vor Weckämpfen.

Ich glaube nicht dass sie wegen mir auch einmal eine Tafel aufhängen wenn sie schon immer die Jasstafeln verstecken sobald sie mich seen.

Viele Grüsse aus Davos!

4 Kommentare

  1. Lieber Hannes, wie könnte man Dich vergessen, Du grosser Ferienreporter! Ich hoffe, dass Du noch ein paar Wochen im Davoser-Exil bleiben kannst, bis die allgemeine Corona-Welle nach der Burdlefer Kulturnacht abgeebbt ist.

    Wenn ich irgendwo ein paar Minuten Zeit finden würde, täte ich gerne einen Jass-Ausflug ins Landwassertal machen wollen. Wir könnten uns aber dann auch in der Fast-Mitte treffen, nämlich im gemütlichen Bahnhöfli von Saas. Ich glaube nämlich, dass ich dort vor rund 20 Jahren meine Skis im Skiraum vergessen habe. Könnte die dann gleich mitnehmen.

    Aber äbe, ich müsste schon zerst ein paar Minuten Zeit für die Reise finden.

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass und natürlich Erfolg bei der Suche nach würdigen Jass-Gegnern!

    Ich bin, ganz ehrlich, fast ein bisschen gerührt (nicht nur wegen der Skigeschichte, sondern ganz allgemein, wegen deiner aufmunternden Worte).

    Wir können das auch einfacher haben, wenn auch ohne Skier: Sobald ich zurückbin, treffen wir uns in deiner kulturfabrik oder z Bärn oder in Burdlef auf ein Kafi, ok?

  2. Dein nächster Pricht gern in Berndoitschen dialeckt und mit ohne Punktuation das wäre fein.

    Ich kann nur Schrifdeutsch (das davür mackelos!)

  3. Die Appenzeller sind auch noch entspannt bezüglich 😷.

    Schön ist es auch, allerdings sehe ich hier aktuell noch niemanden Jassen 😮.

  4. Super hast du verlängert 👍

    1. Können wir noch länger diese coolen Posts lesen 😅 und

    2. Erhöhen sich deine Chancen, doch noch ein Opfer für einen flotten Jass zu finden

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.