Zum Inhalt springen

Nebenverdienst

März ists, und immer noch Winter. Inzwischen dürfte es den meisten Leuten verleidet sein, jeden Tag den Schnee von den Wägli vor ihren Häusern zu schippen.

Das ist meine Chance: Ich starte ein Start-up als Callschneeschaufler.

Ich arbeite speditiv, auf Wunsch munter pfeifend (riesige Songauswahl!) und ziehe fadengerade Bahnen auch im stotzigsten Gelände (siehe Bild).

Preis: Fr. 10.—/Meter. Pauschalen nach Vereinbarung. Sagenhafte Sommerrabatte!

Published inHeimisches

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das Copyright für alle Beiträge liegt beim Betreiber dieses Blogs.