Zum Inhalt springen

Oh là là!

Frisch pensioniert und ein bisschen frustriert: Das ist Caroline, eine ehemalige Zahnärztin an der französischen Kanalküste. Damit sie ihren Ruhestand mit etwas Sinnvollem ausfüllen kann, schenken ihre Töchter ihr einen Schnupperkurs beim Senioren-Freizeitclub „Die schönen Tage“. Dort kommt Caroline schnell Julien, dem sehr viel jüngeren Informatik-Lehrer näher, und…

…einen herzigeren Film haben mein Schatz und ich seit Langem nicht genossen. Falls er wieder einmal am TV zu sehen sein sollte: unbedingt einschalten!

(Eine ausführlichere Kritik findet sich hier.)

Published inKulturelles

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.