Skip to content

Der Besuch der alten Hasen


(Bild: Christian Pfander)

Für die Immernochnicht-Abonnenten der BZ: Der Sommer – oder “Sommer” – 2012 steht für meine Arbeitgeberin ganz im Zeichen der Senioren. Fast täglich berichten wir in Wort und Bild über Themen, die – unserer Ansicht nach – ältere Menschen besonders interessieren.

(Vorläufiger?) Höhepunkt unserer Aktion war diese Woche die “Machtübernahme” durch acht altgediente Journalisten im Ruhestand. Unter der Regie von Peter Studer, dem ehemaligen Chefredaktor des “Tages-Anzeigers” und des Schweizer Fernsehens, produzierten Georges Wüthrich, Marie-Louise Zimmermann, Kurt Siegenthaler, Max Trossmann, Eduard Nacht, Peter Abelin und Werner Haller Hand in Hand mit dem Stammpersonal der BZ eine Sonderausgabe.

Die “richtigen” Chefs konnten sich zurücklehnen und beobachten, wie die alten Hasen voller Elan, mit einer gehörigen Prise Ehrgeiz, einer über zig Jahrzehnte gewachsenen Sach- und Fachkenntnis und mit viel Humor ihr temporäres Comeback feierten.

Das Resultat der Bemühungen kann hier begutachtet werden (der Download dauert ein Weilchen; aber das Warten lohnt sich).

Was Peter Studer zu den Themen “Lesende Senioren”, “Ältere Leute und das Internet” oder “Die Zukunft der Zeitung” denkt, sagte er in einem Interview, das ich im Verlauf dieses für alle Beteiligten ziemlich denkwürdigen Tages mit ihm führte.

Published inMediales

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *