Zum Inhalt springen

Sonnig und heiss

IMG_2047

Pünktlich zum angeblichen Weltuntergang meldeten australische Medien gestern, dass ein Wirbelsturm auf die Ostküste treffen werde.

Passiert ist dann: Nichts.

Für uns gibt es damit weiterhin keinen Grund, uns über das Wetter zu beklagen. Seit dem kleinen Regenintermezzo in Rainbow Beach scheint ununterbrochen die Sonne. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 35 und 40 Grad herum.

Einheimische sagen, eine derartige Trockenperiode hätten sie schon lange nicht mehr erlebt. Die Farmer mit ihren riesigen Zuckerrüben-, Bananen- und Mangofeldern wären froh, wenn bald wieder einmal Wasser vom Himmel fallen würde.

Published inHeimisches

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das Copyright für alle Beiträge liegt beim Betreiber dieses Blogs.