Zum Inhalt springen

Stadtbilder (24)

Kulturnacht: An rund zwei Dutzend Stationen konnten Burgdorferinnen und Burgdorfer zm siebten Mal einen Abend lang zig Kulturfacetten geniessen. 70 Künstlerinnen und Künstler, Vereine und Institutionen nahmen daran teil. In der Buchhandlung am Kronenplatz machten Sandra Rutschi (links), Stefanie Christ (rechts), Christine Brand, Hans Herrmann, Gabriel Anwander und ich (hoffentlich) nicht nur Werbung für die „Mordsgeschichten aus dem Emmental“, sonderm auch für die 10. Burgdorfer Krimitage, die am Freitag beginnen.

(Bild: Schatz)

Published inHeimischesKriminellesKulturellesStadtbildliches

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.