Petri Dank!

Austern, Garnelen, Hummer, Muscheln, Oktopusse und so weiter, und so fort: Auf dem Fischmarkt von Sydney ist alles zu haben, was das Meer an Delikatessen hergib...

Hackerangriff

Rettung in letzter Sekunde: Auf dem Weg zur Arbeit sah Chantals Cousin Christian gestern, wie zehn Krähen einen auf der Strasse liegenden jungen Lori attackiert...

Wie es sein sollte

Sonntag, 18. Dezember, 14.32 Uhr südostaustralischer Zeit: In einer Woche sitzen wir in einem Flugzeug, das uns erst nach Dubai und dann nach Zürich bringen wir...

Rafflegierig

Zu den beliebtesten Vorweihnachtsbeschäftigungen gehört in Australien das Rafflen. Rafflen geht so: Man kauft eine beliebige Anzahl Nummern, setzt sich mit wild...

Weiter gehts

Es ist schon seltsam: Zuhause, in Burgdorf, kann ich immer bis 4 Uhr ausschlafen. Hier, in Tasmanien, erwache ich schon um kurz vor halb Drei. Einmal schreckte ...

Es werde Licht

So sahs im Hafen von Sydney bei unserem letzten Besuch im Dezember 2012 aus: Kaum waren wir weg, machten sich die Elektriker ans Werk:

On the road again

Weihnachten, die „Hochzeitsfeier“, Silvester; dazwischen immer wieder Fahrten in Läden und zu Verwandten, lange Gespräche, himmlisch romantische und höllisch wi...