Top sweetcret

Daraus

werden unter den Händen von meinem Schatz heute Nachmittag die besten Brunsli der Welt.

Der Schatz von meinem Brüetsch ist gleichzeitig nach derselben Methode mit denselben Zutaten schon zwei, drei Schritte weiter:

Das Rezept stammt von meiner Grossmutter und ist…äätsch!

(Hier hats ein paar Alternativen, die mit dem Original allerdings nie mithalten können.)

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.