Skip to content

Zu gross? Zu kalt? Zu lange her?

Foto

Depeche Mode und ich – das war irgendwie ein Missverständnis. Diese Legenden des Synthie-Pop, dachte ich, garantieren automatisch einen tollen Konzertabend. Doch kaum war ich im Stade de Suisse, musste ich mir sagen: Daraus wird nichts; jedenfalls nicht für mich.

Genauso, wie die Band es wegen der Riesendistanz zu Bühne nicht auf mein Foto schaffte, fand auch ihre Musik keinen Weg in mein Herz.

Für mich war das alles eine Nummer zu gross und zu technisch und zu kalt und, vielleicht, zu lange her oder zu weit weg oder was weiss ich.

(Nachtrag: Meine BZ-Kollegin Maria Künzli hat das Konzert ganz anders erlebt. Stefan Künzli von der Aargauer Zeitung ist ebenfalls voll des Lobes. Auch Markus Ganz hat in der NZZ nichts zu Nörgeln.)

Published inKulturelles

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *